Schokoladensorbet mit heißen Chili-Kirschen und pochierter Birnehälfte

Weihnachtsmenü Dessert
Rezept für 4 Personen

l-escargot-a-la-tete_weihnachtsmenü_04

Zutaten Schokoladensorbet

500ml Wasser
250g Roh-Rohrzucker
250g Kouverture dunkel
12g Speisestärke
50g Mandelblättchen

Zutaten Chili-Kirschen

200g Schattenmorellen abgetropft, Saft aufgefangen
½ Chilischote
80g Roh-Rohrzucker
1 Msp Zimt gemahlen
1 Msp Nelken gemahlen

Zutaten pochierte Birne

2 Birnen
150g Roh-Rohrzucker
1 Zitrone Saft

Zubereitung Schokoladensorbet

  1. 400ml Wasser zum Kochen bringen. Speisestärke mit restlichem kaltem Wasser anrühren und damit das kochende Wasser binden. Den Zucker hinzufügen und so lange rühren, bis dieser sich vollkommen gelöst hat. Den Topf vom Herd nehmen und Kouverture darin unter Rühren schmelzen lassen. Masse abkühlen lassen und in der Sorbetière gefrieren.
  2. Mandelblättchen in der trockenen Pfanne leicht rösten.

Zubereitung Chili-Kirschen

  1. Chilischote von den Samenkapseln befreien und fein würfeln (Latexhandschuhe empfehlenswert!).
  2. Den Saft der Schattenmorellen mit Zucker, Zimt und Nelken stark einkochen lassen. Chilischote dazugeben und bei sirupartiger Konsistenz die Kirschen hinzufügen.

Zubereitung pochierte Birne

  1. Die Birnen schälen, der Länge nach halbieren und das Kernhaus mit dem innenliegenden Strunk entfernen.
  2. Ca. 400ml Wasser mit Zitronensaft und Zucker aufkochen, die Birnenhälften hinzufügen und leicht bissfest darin garen.

Anrichten

Die Birnenhälften auf Tellern anrichten. Die Mandelblättchen neben die Birnen streuen und das Schokoladensorbet darauf anrichten. Mit heißen Chili-Kirschen um legen, und, falls vorhanden, mit einem Minzeblättchen garnieren und genießen.

Tipp: Das Schokoladensorbet lässt sich auch gut bereits am Vortag zubereiten.

Bon appétit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.